Ultraschall- und Elektrotherapie

Die Behandlung des Patienten mittels Ultraschall (Wärmetherapie) und Elektrotherapie haben in der Physiotherapie einen festen Platz eingenommen. Diese Therapieformen sind ein Teilbereich der Physikalischen Therapie. Das Wirkprinzip der Elektrotherapie beruht auf der Stimulation durch elektrischen Strom. Es gibt zahlreiche Stromformen in verschiedenen Frequenzbereichen, welche entsprechend des jeweiligen Krankheitsbildes angewendet werden können. Bei der Anwendung mittels Ultraschall werden hochfrequente Schallwellen von 1MHZ (tiefergehende Wirkung) oder 3MHZ (oberflächliche Wirkung) appliziert und erzeugen in den Gewebestrukturen Wärme und Mikromassageeffekte bis zu einer Tiefe von 4 - 6 cm.

 

Indikationen:
Chronische Muskelschmerzen, Muskelkrämpfe, atrophierte Muskulatur, Gelenkkontrakturen, Verstauchungen, Bandverletzungen, postoperative Schmerzen

 

Therapieziele:
Symptomatische Linderung chronischer Schmerzen, Reaktivierung von Muskeln, Erhöhung der lokalen Durchblutung, Entspannung von Muskelkrämpfen, Behandlung von Lähmungserscheinungen, Erhaltung und Erweiterung des Bewegungsumfanges, Trophikverbesserung

 

Chattanooga® INTELECT® MOBILE 2 Ultraschall- und Elektrotherapiesystem

 

US ET komplett ET US Display

 

 

Stoßwellentherapie

Die Anwendung eine Stoßwellentherapie erlaubt es, Beschwerden der Muskulatur, des Bindegewebes oder der Sehnenansätze nicht invasiv, d.h. in oberflächlicher Anwendung zu lindern und man kann damit erfolgreich behandeln.

 

Indikationen:
Fußsohlenentzündungen, Fersenschmerz oder Fersensporn, Kalkschulter, Tennis-Ellenbogen oder Golfer-Ellenbogen, Schmerzsyndrom der Achillessehne, Schienbeinkantensyndrom, Lokalisierung und Beseitigung von Reizpunkten/Triggerpunkten (Verhärtungen in der Skelettmuskulatur)

 

Therapieziele:
Schmerzlinderung, Stoffwechselaktivierung, Durchblutungsförderung, Muskelentspannung

 

Chattanooga® INTELECT® RPW2 Radiale Stoßwelle

 

Stosswelle komplett Stosswelle Display

 

Lasertherapie

Das eingesetzte Laserlicht mit einer hohen Energiedichte bringt die Energie tief ins Gewebe ein und man kann damit einen stimulierenden Effekt erzielen.

 

Indikationen:
Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen, Arthroseschmerzen, Muskelverletzungen, Bänderzerrungen, Behandlung von schlecht heilenden Wunden, schmerzhafte Narben,
Behandlung von Gewebeläsionen, Wunden, Dekubitus, Geschwüre, Muksitis, Behandlung von Trigger- und Tenderpoints, findet Anwendung in der postoperativen Therapie, Traumatologie, Sportmedizin und Rehabilitation

 

Therapieziele:
Schmerzlinderung, Durchblutungsförderung, Entzündungshemmung, Zellregeneration

 

Chattanooga® INTELECT® High Power Laser HPL Laser                                              K-Laser™ Cube 4

 

Laser Display Laser komplett K Laser Display K Laser komplett

 

physiokey®

„Der Schlüssel zum Körper“
Durch eine bioadaptive Wirkungsweise hilft der physiokey® die körpereigenen Heilungsprozesse zu aktivieren, indem er mit dem Körper in direkten Dialog tritt und kann somit regulierend auf das Nervensystem und die Nervenregulation wirken. Die integrierte Keyphorese ist eine Art Iontophorese und erlaubt den Einsatz von sauren und basischen Externa. Durch ständige Haut- und Gewebewiderstandsmessung werden Therapieimpulse individuell der jeweiligen Körpersituation angepasst. Art und Dauer der Therapie werden dadurch vom Patienten selbst reguliert.

 

Indikationen:
Neuralgien, Phantomschmerzen, Weichteilverletzungen, Schmerzen an Gelenken, Bändern, Muskeln und der Wirbelsäule, funktionelle Störungen, Fertilitätsstörungen, Reizblase, Asthma, Bronchitis

 

Therapieziele:
Schmerzlinderung und Funktionsverbesserung

 

PhysioKey

 

Sollten Sie als Kollegin/Kollege unsere Homepage besuchen und Interesse an diesen Therapiesystemen haben, so vermitteln wir Ihnen gern Demo-Termine vor Ort in Ihrer Praxis oder auch hier in unserer Praxis. Preisangebote erhalten Sie auf Wunsch vorab von unseren Kooperationspartnern aus dem medizintechnischen Vertrieb.



Team TheraMedica

Öffungszeiten

Montag-Freitag
7.00 Uhr - 19.00 Uhr

Deutsches Hygiene Register



Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.